Krakower See

Regionale Naturerlebnisse, Strände, Badestellen & Freibäder

Mit seinen vielen Inseln und Buchten eingebettet in eine herrliche Endmoränenlandschaft gehört der Krakower See zu den schönsten Seen in Mecklenburg-Vorpommern. Zusammen mit vielen kleinen und größeren Seen in der Umgebung von Karkow am See bieten sich Urlaubern und Einheimischen viele Möglichkeiten für Aktivitäten auf dem und am Wasser.

Der 16 Quadratkilometer große See ist geteilt in den inselreichen südlichen Obersee und den nördlichen Untersee. Mit seinem ausgefallenen Umriss ähnelt der See auf der Luft betrachtet einer Sieben. Über eine Brücke an der schmalsten Stelle am "Wadehäng" kann man den See überqueren.

1939 wurde der südliche Teil des Sees unter Schutz gestellt und ist heute Teil des Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Am Westufer des touristisch genutzen nördlichen Nordteil des Sees liegt die Stadt Krakow am See.

Vom Krakower See gibt es keine direkte Verbindung zu den durch Mecklenburg verlaufenden Wasserstraßen.

 

 

 

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Krakower See | Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, 18292 Krakow am See |
ca. 26 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Krakower See

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, 18292 Krakow am See

Karte

Mehr zu entdecken