FAL e.V.

Verein zur Förderung angemessener Lebensverhältnisse

Dem Ausbau der Lebensfähigkeit innerhalb regionaler Strukturen, die zudem eine nachhaltige Entwicklung befördern, hat sich der FAL e.V. verpflichtet. Dieser Verein bündelt verschiedene Projekte von der Verarbeitung regionaler Produkte bis zum Erhalt von Wissen über Pflanzen der vergangenen Jahrhunderte. Dies erleben, anschauen und genießen kann man auf der Ferienroute "Lehm + Backsteinstraße", im ersten Lehmmuseum Deutschlands in Gnevsdorf, in der Ziegelei Benzin, im Wangeliner Garten mit mehr als 900 Pflanzenarten und in der Leinen- und Filzmanufaktur "Ülepüle" sowie mit regional verarbeiteter besonderer kulinarischer Spezialitäten der Wunderfeld e.G.

Lehmmuseum Gnevsdorf

Lehm wurde über Jahrtausende als Baustoff eingesetzt. Überall in der Welt finden sich uralte, aber intakte Lehmhäuser, in denen man sich sehr wohl fühlt. Dieses ist auf die vielen hervorragenden Eigenschaften des Lehms zurückzuführen. Diese reichen von der holzkonservierenden über feuchtigkeitsregulierende bis zur wärmeregulierenden Wirkung. Lehm ist wiederverwendbar, ermöglicht nachhaltiges Bauen und ist in fast unbegrenzten Umfang vorhanden. Seine schier grenzenlosen Möglichkeiten zur sinnlichen Gestaltung sind unübertroffen. Um möglichst vielen Menschen diesen hochinteressanten Baustoff nahe zu bringen, wurde in einer rekonstruierten, 1871 erbauten, reetgedeckten Natursteinscheune mit einer interessanten Holzkonstruktion, Lehmzwischenwänden und Stampflehmboden ein kleines naturhistorisches Museum entwickelt.
Hier wird dem Besucher der fast überall vorkommende Bodenschatz Lehm in verschiedensten Facetten nahegebracht. Es ist das erste und einzige Lehmmuseum Deutschlands.

Wangeliner Garten

Seit der Eröffnung im Jahre 1999 hat der Garten die Region weit über ihre Grenzen bekannt gemacht und in der Entwicklung des Fremdenverkehrs wichtige Impulse gegeben. Mehr als 900 Pflanzenarten und -sorten kann man beim Besuch des 15.000 qm großen Areals erleben. Ziel war bei der Gartengründung, eine Oase zu schaffen, die in unserer hektisch gewordenen Zeit, dem Besucher jene Ruhe bietet, die unendliche Vielfalt der uns umgebenen Natur zu erleben und zu bewundern, Ideen für den eigenen Garten entwickeln hilft, und ein Kennen lernen der mehr und mehr an Bedeutung gewinnenden Heilkräuter ermöglicht. Unser Garten lässt ahnen, was wir in der Hektik des modernen Lebens vergessen und zu verlieren drohen. Er belebt den Geist, erfreut Auge und Nase und bringt Lust für alle Sinne ...!

Ülepüle Retzow

"Ülepüle" ist ein 200 Jahre altes, reetgedecktes Fachwerkhaus, dass eine Leinen & Filzmanufaktur beherbergt. Mit Traditionellen Handwerkstechniken werden klassische Leinenstoffe und kunstvolle Filzprodukte hergestellt. Die offene Werkstatt ist für jede Altersgruppe ein Erlebnis. Regelmäßig werden Führungen und Kurse angeboten. Im Haus befindet sich ein kleiner Laden. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee lässt sich im Haus und Garten gemütlich verweilen.

Ziegelei Benzin

Wurde 1907/08 in der Nähe eines Tonvorkommens zwischen Broock und Benzin errichtet. Die zur Jahrhundertwende typische Technik kam zum Einsatz: Eine Strangpresse und andere Rohstoffaufbereitungsmaschinen, die über eine mächtige Transmission von einer Dampfmaschine angetrieben wurden, dazu als Herzstück der Anlage ein Hoffmannscher Ringofen.

Wir laden Sie ein,
zu einem Besuch des Technischen Denkmals "Ziegelei Benzin". Wir führen Sie fachkundig durch die historische Anlage. Erleben Sie die alte Technik in Funktion und streichen selbst einen Ziegel aus Lehm und ton. Staunen Sie im Gewölbe des Hoffmannschen Ringofens. Entspannen Sie bei einem Rundgang um die von der Natur zurückeroberte Tongrube.

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (25) »

Pension und Café Altstadt
 

Pension und Café Altstadt

19395 Plau am See

Café im Stadtzentrum mit urgemütlichem Mobiliar aus den 20iger Jahren.

Café-Pavillon
 

Café-Pavillon

19395 Plau am See

Das Café-Pavillon ist Treffpunkt für Einheimische und Urlauber, sehen und gesehen werden.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (79) »

Pension "Zur Scheune"
 

Pension "Zur Scheune"

19395 Plau am See

Die Pension liegt 200m vom Eldeufer und 400m vom Stadtkern entfernt. Bei uns können Sie Kanus und einen Angelkahn ausgeliehen. Mit einer Yacht können Bootstouren unternommen werden. Jeden Donnerstag gibt es frischen Fisch aus der hauseigenen Räucherei.

Fischerhaus Plau am See
 

Fischerhaus Plau am See

19395 Plau am See

Das Fischerhaus Plau am See ist ein Teil des Ferienparks "An der Metow". Wir bieten Appartements von 45 bis 65 qm für 4 bis 6 Personen.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (145) »

Unser Angebot für Wanderer und Radfahrer
 

Unser Angebot für Wanderer und Radfahrer

19395 Plau am See

von der Seeresidenz Hotel Gesundbrunn in Plau am See

Bunte Ostern im Grünen 2018
 

Bunte Ostern im Grünen 2018

19395 Plau am See

vom Hotel Marianne in Plau am See